Der Bad Krozinger SamstagSommer 

Die prämierte Veranstaltungsreihe startet in die neue Saison 2024

Unter freiem Himmel, ohne Anmeldung und völlig kostenfrei erleben Besucher, Gäste und Kunden bereits seit 2021 die kulturellen Veranstaltungen des Bad Krozinger SamstagSommers. In der Regel am Vormittag wird auf den zentralen Plätzen in der Bad Krozinger Innenstadt ein buntes kulturelles Potpourri präsentiert, das weit über den bekannten Straßenmusiker hinaus geht: Musik, Literatur, Zauberei, Kindertheater, Puppenbühne, Songs, Poesie und Geschichten auf der Straße und noch einiges mehr.

Der SamstagSommer ist eine über fünf Monate (Mai bis September) angelegte Kultur- und Stadtmarketing-Aktion zur Belebung der Bad Krozinger Innenstadt, die von der Stadt Bad Krozingen und dem Gewerbeverband unter dem Eindruck der Auswirkungen von Corona auf den Einzelhandel und die Gastronomie initiiert wurde, um die Einkaufs- und Verweillust der Menschen in der Innenstadt zu erhöhen. Mittlerweile erfreut sich diese Aktion nicht nur bei den Bad Krozingern großer Beliebtheit, sondern auch über die Ortsgrenzen hinaus bei Besuchern aus dem Umland und den Gästen in unserer Stadt.

SamstagSommer mit dem Stadtmarketingpreis 2023 ausgezeichnet

Im Dezember 2023 wurde der Stadt Bad Krozingen für das  SamstagSommer-Konzept der Stadtmarketingpreis des Handelsverbandes Baden-Württemberg e.V. für besonders originelle und zukunftsweisende Stadtmarketing-Projekte in Stuttgart verliehen. Der renommierte  Wettbewerb wird von einer Vielzahl an engagierten Organisationen und Sponsoren getragen, wie dem Sparkassenverband Baden-Württemberg, dem Städte- und Gemeindetag sowie der IHK im Land. Die Siegerurkunde, sowie Gutscheine für Weihnachtsbeleuchtung und Blumenschmuck im Wert von 5000 Euro, nahmen für die Stadt Bad Krozingen der Vorsitzende des Gewerbeverbandes, Peter Lob und Mediatheksleiter und Eventmanager Rustam Mantyeyev entgegen. Der verliehene Blumenschmuck ist bereits am Bahnhofsplatz angebracht und sorgt neben der bestehenden floralen Gestaltung für zusätzliche Farbtupfer.

Saisonstart am 18. Mai 2024 auf dem Bahnhofsplatz

Die neue Saison des Bad Krozinger Samstag Sommer startet am 18. Mai. Neben dem Lammplatz, der Bernhardusbrücke sowie dem Bahnhofsplatz ist in diesem Jahr erstmalig auch der Mozartplatz als Veranstaltungsort mit dabei. Insgesamt sind in diesem Jahr 48 Aufführungen an 17 Veranstaltungstagen geplant.

PROGRAMM SamstagSommer 2024

  • 18. Mai - Compagnie Zalatai, Artistik, Jonglage und Luftakrobatik - Bahnhofsplatz
  • 25. Mai – Million Leaves, instrumental erzählte Live-Geschichten von Anna & Larissa - Lammplatz
  • 1. Juni – La Popi, Akrobatik auf dem Bahnhofsplatz
  • 8. Juni – Die Fuhls – Walk-Act auf Stelzen von der Mediathek bis zum Lammplatz
  • 15. Juni – Musikverein Hausen, Bahnhofsplatz
  • 22. Juni – Mascha und der Bär – Walking Act und Meet & Greet, von der Mediathek bis zum Lammplatz
  • 29. Juni – Caixeta (kleine) Kiste voller Musik, musikalische Show, Bahnhofsplatz
  • 6. Juli – Hairball Remedy-Musik Band, Jazz, Blues, Swing, Lammplatz
  • 13. Juli – "Kasper und Bello retten den Wald", Puppentheater, Bahnhofsplatz
  • 20. Juli – Livemusik mit Niklas & Nadine auf dem Lammplatz
  • 27. Juli – Zaubershow – magische Momente auf der Bernardusbrücke
  • 3. August – Musik-Duo Klaus Zeh & Adeline, folk, fun, Lammplatz
  • 10. August – "Der Zapperdackel und der Wock", Kindertheater, Mozartplatz
  • 17. August – "Was ist wichtig"-Show – Zauberei, Mozartplatz
  • 24. August – Fissa Papa, traditionelle Cumbias und Jazz, Bernardusbrücke
  • 31. August – Landratten Ahoi – Walk Act, Musik, Theater, Lammplatz
  • 7. September – Lindy Hop – Tanzshow mit Workshop, Bahnhofsplatz
  • 14. September – Straßenfest der Mediathek und mehr, Bahnhofstraße