Die Saison im Litschgi-Keller startet wieder:


Save the date:

Klavierkabarett-Solo: „Jetzt: SchützenFest!“ | Freitag, den 07.10.2022, 19:30 Uhr

„Professionalität, handwerkliches Können, Originalität, ein verbindender Faden, individuelle Markenzeichen und eigene Botschaften“. All dies bringt Christine Schütze mit, wenn sie am Freitag, den 07.10.2022 um 19:30 Uhr den Litschgikeller in Bad Krozingen füllt.

Die Pianistin und Kabarettistin Christine Schütze hat sich für ihr Programm „Jetzt: SchützenFest!“ von dem Geschehen der Welt inspirieren lassen. Dabei dienen nicht nur die positiven Ereignisse als Inspiration für neue Songs und Gedichte, sondern auch düstere Zeiten finden Einfluss in ihr Solo-Programm.

Karten für diese Veranstaltung können im Vorverkauf im Kulturamt, aber auch unter www.reservix.de erworben werden.

Die Eintrittspreise betragen 15 €, Kurgäste zahlen 14 €, Schüler*innen und Student*innen haben ermäßigten Eintritt für 9 €.

Logo Statt-Theater Im In­nen­hof des Litsch­gi­haus-Kom­ple­xes be­fin­det sich der Ein­gang zum klei­nen Thea­ter­saal des Statt-Thea­ters Bad Kro­zin­gen. Der Vor­hang öff­net sich vor al­lem für Klein­kunst­ver­an­stal­tun­gen, Kin­der­ver­an­stal­tun­gen und Kam­mer­thea­ter­pro­duk­tio­nen der re­gio­na­len frei­en Thea­ter­sze­ne. Das ge­müt­li­che Kel­ler­thea­ter wird aber auch für Vor­trä­ge, mu­si­ka­li­sche Auf­füh­run­gen und von kul­tur­trei­ben­den Ver­ei­nen wie dem Breis­gau-Ge­schichts­ver­ein und dem För­der­ver­ein Mu­se­um Bad Kro­zin­gen für Vor­trä­ge und Vor­füh­run­gen ge­nutzt.

Wei­te­re Ver­an­stal­tungs­or­te des Statt-Thea­ters be­fin­den sich in den Orts­tei­len so­wie im be­nach­bar­ten Jo­sefs­haus. Das ak­tu­el­le Pro­gramm ist je­weils im Stadt­an­zei­ger, in der Lo­kal­pres­se und na­tür­lich auf der Home­page im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der ver­öf­fent­licht.