Liebe Bad Krozinger Bürger*innen,
 
das Coronavirus beschäftigt uns alle im privaten, beruflichen und öffentlichen Umfeld.
 
Es gibt keinen Grund zur Panik, aber doch zu einer erhöhten Vorsicht und Wachsamkeit. Es bedarf weitreichender Maßnahmen zur Kontaktreduzierung um eine unkontrollierte und schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern, damit die Behandlungskapazität weiter erhöht und weitere Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung ergriffen werden können. Wir alle sind gefordert, auch mit der Einhaltung der Hygieneregeln und gegenseitiger Rücksichtnahme, unseren Anteil dazu beizutragen die Infektionsrate des Coronavirus zu verlangsamen.
 
Die Wahrscheinlichkeit für schwere Krankheitsverläufe nimmt  mit zunehmenden Alter und bestehenden Vorerkrankungen zu. Diese Menschen brauchen dringend Unterstützung. Wir möchten Menschen, die helfen möchten, mit jenen zusammenbringen, die Hilfe brauchen.
 
Sie fühlen sich alleine und möchten gerne mit jemanden telefonieren. Sie brauchen Hilfe und gehören zur Risikogruppe und sind aktuell daran gehindert die alltäglichen Erledigungen auszuüben? Dann melden Sie sich bei uns.
 
Wenn Sie selbst aktiv helfen möchten (Einkaufen, Hund spazieren führen oder Menschen aus dem Stadtgebiet telefonisch begleiten),
dann lassen Sie uns entweder eine Nachricht zukommen oder nutzen Sie das Online-Formular.

Bitte tragen sie sich in das jeweilige Formular unten ein:

Helfende

z.B. täglich von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
z.B. Einkaufen gehen, Telefonpatenschaft übernehmen
z.B. E-Lastenrad
 
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.
 

Hilfesuchende

z.B. Einkaufen, Jemanden zum Telefonieren, Hund Gassi gehen
 
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.