ART Bad Krozingen e.V. gestaltet Fußgängerunterführung


Der Künstler Eduardo Bastone wird hierzu Bad Krozinger Sehenswürdigkeiten an die Wände der Fußgängerunterführung malen. „Wir freuen wir uns, dass nun das Projekt „Unterführung“ nicht nur durch den technischen Ausschuss befürwortet, sondern auch von Bürgermeister Volker Kieber und Kurdirektor Rolf Rubsamen sehr positiv aufgenommen wurde“, so Sybille Lorscheid vom Kunstverein.
Der italienische Künstler Eduardo Bastone wohnt in Tunsel und ist Mitglied des Kunstvereins. Er hat bereits im In- und Ausland viele Wände, Mauern und italienische Gaststätten malerisch verschönert. „Er hat sich spontan bereit erklärt, einen Entwurf für die Bemalung  der unschönen und schlecht beleuchteten Unterführung zu machen. Diesen hatten wir vergangenen Montag im Technischen Ausschuss vorgestellt“, erklärt Lorscheid.
Eduardo Bastone wird im Frühjahr 2017 mit den Arbeiten beginnen.
^
Download