Bürgermeister Volker Kieber begrüßt vier neue Azubis bei der Stadtverwaltung Bad Krozingen


Gemeinsam mit dem kommissarischen Personalleiter Jan Pähle und der Ausbildungsleiterin Marina Keller wünschte Bürgermeister Volker Kieber den neuen Azubis viel Erfolg für ihren Start ins Berufsleben. „Ich freue mich, dass wir unserer Verantwortung gerecht werden und den vier neuen Azubis einen Ausbildungsplatz mit einer beruflichen Perspektive bieten können“, so Bürgermeister Volker Kieber. Veit Bermeitinger wird als dualer Student (Fachrichtung BWL-Tourismus) nun seine Praxisphasen im Kulturamt absolvieren,  Jacob Dobner wird seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei der Stabsstelle IT machen, Nina Ortlieb wird in den nächsten drei Jahren zur Verwaltungsfachangestellten ausgebildet und Annecatrin Winschu absolviert bei der Stadtverwaltung ihr Einführungspraktikum  für das Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl (Bachelor of Arts - Public Management). Ebenfalls hat in den städtischen Kindertagesstätten Biengen, Hausen und Kurgarten jeweils eine Praktikantin ihr einjähriges Anerkennungsjahr zur Erzieherin begonnen.
Mit Stand September 2016 beschäftigt die Stadt Bad Krozingen nun 13 Auszubildende in sechs Ausbildungsberufen (Verwaltungsfachangestellte/r, Fachinformatiker/in für Systemintegration, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Anerkennungsjahr zur/zum Erzieher/in, Studium Bachelor of Arts - Public Management, Studium Bachelor of Arts – BWL-Tourismus). In den Jahren 2014 bis 2016 konnte die Stadt insgesamt neun Auszubildende in ein Arbeitsverhältnis übernehmen.

Rund 260 Mitarbeiter/innen (inkl. Azubis, Bufdis, Aushilfen) arbeiten in unterschiedlichen Bereichen bei der Stadt: Zum Beispiel in der Verwaltung, im Baubetriebshof und in den Kindertagesstätten. Des Weiteren findet man unter den Beschäftigen folgende Berufsgruppen:  Bachelor of Arts - Public Management, Diplom-Verwaltungswirt/in, Diplom-Ingenieur/in, Architekt/in, Diplom-Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge, Bautechniker/in, Bibliothekar/in, Gärtnermeister/in, Verwaltungsfach­angestellte/r, Schulsekretär/in, Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Fachinformatiker/in für Systemintegration, Elektriker/in, Installateur/in, Kfz-Mechaniker/in, Schlosser/in, Gärtner/in, Zimmerer/ Zimmerin, Maurer/in, Hausmeister/in, Feuerwehrgerätewart/in, Wasser­meister/in, Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik, Schreiner/in sowie  Reinemache­frau/Reinemachemann.

Die Stadtverwaltung Bad Krozingen ist ein modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Sie fördert die Weiterentwicklung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten sowie eine Gesundheitsförderung.
^
Download