Neuer Lieferwagen für die Staufener Tafel


„Wir sind auf fremde Hilfe angewiesen und freuen uns deshalb sehr, dass sich Mercedes-Benz, die Kestenholz GmbH und auch der Lions Club Bad Krozingen-Staufen bereit erklärt haben, uns zu unterstützen“, so Dirk Monath von der Staufener Tafel. Bereits seit 1998 unterstützt Mercedes-Benz als einer der Hauptsponsoren die deutschen Tafeln. „Wir sind stolz darauf ein so bedeutsames Projekt wie die Tafel zu unterstützen und damit etwas Gutes zu tun“, so Volker Speck, Geschäftsführer der Mercedes-Benz Kestenholz GmbH.  „Wir wollen regional helfen und spenden deshalb sehr gerne“, ergänzt Hermann Lanz vom Lions Club Bad Krozingen-Staufen. Das neue Fahrzeug wird nun von der Staufener Tafel für die Versorgung der Tafelläden in Staufen, Breisach und Bad Krozingen eingesetzt.1993 wurde die erste deutsche Tafel in Berlin gegründet. Das Ziel der Tafeln ist es, eine wichtige Brücke zwischen Überangebot und Mangel zu schlagen. Deshalb werden überflüssige und qualitativ einwandfreie Lebensmittel gesammelt und an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen verteilt. Um eine einwandfreie Logistik der Lebensmittel zu gewährleisten, zahlen Mercedes-Benz und die Kestenholz GmbH 50 Prozent des Listenpreises, weitere 6.000 Euro spendet der Lions Club Bad Krozingen-Staufen für das neue Kühlfahrzeug der Staufener Tafel.
^
Download