Verdiente Ehre für Bad Krozinger Bürgerinnen und Bürger


„Mir ist es ein großes Anliegen, den vielen Ehrenamtlichen in Bad Krozingen zu danken. Sie haben die Entwicklung unserer Stadt aktiv begleitet. Dieses große Engagement hat mich sehr beeindruckt. Die Bürgerinnen und Bürger sind somit die Stütze unserer Gesellschaft und Vorbild für gelebte Werte und zwischenmenschliche Wärme“, so Bürgermeister Volker Kieber. Gerade in Bad Krozingen hat das Ehrenamt eine lange Tradition und ist für das Gemeinwesen außerordentlich wichtig. Dank des großen Engagements der Vereine konnten somit im vergangenen Jahr viele Herausforderungen gemeistert werden.

Die Geehrten

Bereich Soziales

Günter Bier

Bereich Kultur

Dr. Germano Re, Birgit Sablowski, Joachim Hanisch, Dieter Leist, Karin Schwaibold, Delia Mauchnik, Ernst Möllinger, Rainer Gehri

Bereich Kirche

Brigitte Winterhalter, Waltraud Klein, Hermann Hollenweger, Patrick Rüdenauer, Brunhilde Hanser, Erika Lang, Elisabeth Wick, Ute Schweizer

Bereich Sport

Karl Müllers, Peter Fischer, Ottmar Kellner, Martin Maier

Bereich Feuerwehr

Karlheinz Thoma

Bereich Bürgerbus

Lothar Frank, Franz Hütter, Siegfried Riesterer, Dieter Zeller, Ulrich Averesch, Ralf Bieberstein, Barbara Borgas, Margarita Bou Grosze, Jutta Brückner, Adi Daniel, Mario Dienel, Hans Dieringer, Alain Dumortier, Waldemar Eberle, Gerhard Endres, Werner Fischer, Markus Frommhold, Dr. Hans-Otto Fürste, Gustav Gehri, Hans-Dieter Georgi, Francesco Guerrieri, Sabine Gutgsell, Peter Heiker, Hans-Jürgen Henke, Michael Herrenknecht, Leonhard Hohler-Becker, Heinz Ihmsen, Erwin Jakob, Udo Jasler, Josef Kienzler, Friedrich Köchlin, Jürgen Kressner, Dr. Peter Letz, Bernhard Litz, Oliver Löffler, Roland Losert, Walter Mack, Wolfgang Mudrack, Hanspeter Müller, Ursula Ortlieb-Hess, Werner Ott, Till Peter, Klaus Schinle, Manuel Timm, Bernd Vögtle, Alfred Vorwerk, Armin Wächtler, Elisabeth Weisser, Willi Wiemann, Klaus-Peter Wittig
^
Download