Tanzflashmob auf dem Bahnhofsplatz


Jede 3. Frau weltweit,  das sind eine Milliarde Frauen (one billion), war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt.  

„An diesem Nachmittag möchten wir uns mit der Idee von One Billion Rising weltweit mit anderen Menschen verbinden. Es geht um eine Welt ohne Gewalt an Frauen und Mädchen - für ein achtsames und liebevolles Miteinander“, so Bad Krozinger Jugendreferentin Sina Schablowsky.
ONE BILLION RISING … ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck der Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität, eine weltweite Demonstration der Gemeinsamkeit.
ONE BILLION RISING … das bedeutet, ins öffentliche und ins individuelle Bewusstsein zu rufen, womit Mädchen und Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen.
ONE BILLION RISING … zeigt, wie viele Frauen und Mädchen es gibt, die sich weigern, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als unabänderliche Tatsache hinzunehmen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Im Vorfeld gibt es hierzu verschiedene Termine an verschiedenen Orten, bei welchen der Tanz einstudiert werden kann.

Datum Uhrzeit Ort Raum
24.01.2018
16:00 Uhr
Heitersheim
Bürgersaal Heitersheim
26.01.2018 19:00 Uhr Schallstadt JPG-Halle Schallstadt
27.01.2018
19:00 Uhr Bad Krozingen 3-teilige Sporthalle Realschule
29.01.2018
17:00 Uhr Bad Krozingen Jugendzentrum
02.02.2018 19:00 Uhr Staufen Kapuzinerhalle


 
^
Download