Klimaschutzmanager (m/w/d)


Die Stadtverwaltung Bad Krozingen ist ein modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen und bieten ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten sowie Gesundheitsförderung.

Wenn Sie gerne in diesem Umfeld arbeiten möchten, suchen wir SIE zur Unterstützung unseres Teams als

Klimaschutzmanager (m/w/d)


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Prozess- und Projektmanagement
  • Infoveranstaltungen und Schulungen
  • Umsetzung von Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept
  • Aufbau von Netzwerken
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung regionaler Netzwerktreffen
  • Methodische Beratung bei Entwicklung von Qualitätszielen, Klimaschutzstandards und Leitlinien
  • Koordinierung ämterübergreifender Zusammenarbeit zur Umsetzung des Klimaschutzkonzepts
  • Koordinierung der Erfassung und Auswertung klimaschutzrelevanter Daten
  • Öffentlichkeitsarbeit
Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten

Was Sie dafür auszeichnet

  • Sie sind Dipl. –Ing. FH bzw. Bachelor of Engineering der Fachrichtung Energietechnik/-wirtschaft, Umweltmanagement, Umweltingenieur oder Naturwissenschaften, Bachelor of Arts - Public Management, Diplomverwaltungswirt/-in oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in den Bereichen Energie, Energie- und Umweltmanagement und Nachhaltigkeit ist von Vorteil
  • Interesse sowie umfassende Kenntnisse im Bereich Klima- und Umweltschutz
  • gute EDV-Kenntnisse auch im Hinblick auf die Digitalisierung
  • klar strukturierte, zuverlässige, selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick

Wenn Sie sich für uns entscheiden erwartet Sie

  • eine Stelle in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Die Stelle ist aus förderrechtlichen Gründen vorerst auf drei Jahre befristet.)
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • ein motiviertes, aufgeschlossenes und dynamisches Team
  • Vergütung nach TVöD EG 10 sowie sonstige Leistungen des Öffentlichen Dienstes auf der Grundlage des TVöD (Altersvorsorge, Jahressonderzahlung etc.)
  • Weitere Zusatzleistungen des Arbeitgebers (wie z. Bsp. Gesundheitsfürsorge Hansefit, Zuschuss Regiokarte Job)
  • flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildung und Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung


Sollten Sie diesem Profil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter:


Tel. 07633 / 407 - 126 (Tobias Schneider, Leitung Stabsstelle Personalentwicklung & Qualitätsmanagement)

Bewerbungsschluss:
31.03.2019

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Stadt Bad Krozingen, Stabsstelle Personalentwicklung & Qualitätsmanagement, Basler Str. 17, 79189 Bad Krozingen
oder
personal@bad-krozingen.de

Mit Bad Krozingen in die Zukunft!



^
Download