Fachbereichsleitung (m/w/d) Bauverwaltung


Die Stadtverwaltung Bad Krozingen ist ein modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen und bieten ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten sowie Gesundheitsförderung.

Wenn Sie gerne in diesem Umfeld arbeiten möchten, suchen wir SIE zur Unterstützung unseres Teams als

Fachbereichsleitung (m/w/d) Bauverwaltung


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung des Fachbereichs
  • Ausarbeitung von städtebaulichen Verträgen
  • Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung gemäß dem Straßengesetz (Widmungsverfahren)
  • Berechnung von Erschließungs- und Anliegerbeiträge sowie Ausarbeitung und Abwicklung von Erschließungsverträgen verwaltungsseitig
  • Mitwirkung bei Planfeststellungs- und Raumordnungsverfahren für Erschließungs- und Leitungsverfahren
  • Bearbeitung von Wasserrechtsverfahren und Abgabenerklärungen
  • Ansprechpartner für Sanierungsgebiete
  • Projektarbeit
  • Erstellung von Unterlagen für politische Gremien und Ausschüsse
Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten

Was Sie dafür auszeichnet

  • Sie sind Bachelor of Arts - Public Management, Diplomverwaltungswirt/-in oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Projektsteuerung und Bauverwaltung
  • fundiertes Wissen im Beitrags- sowie Bauleitplanungsrecht
  • gute EDV-Kenntnisse auch im Hinblick auf die Digitalisierung
  • Führungspotential, hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • klar strukturierte, zuverlässige, selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick

Wenn Sie sich für uns entscheiden erwartet Sie

  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • ein motiviertes, aufgeschlossenes und dynamisches Team
  • Vergütung nach TVöD EG 11 sowie sonstige Leistungen des Öffentlichen Dienstes auf der Grundlage des TVöD (Altersvorsorge, Jahressonderzahlung etc.). Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in das Beamtenverhältnis
    möglich.
  • Weitere Zusatzleistungen des Arbeitgebers (wie z. Bsp. Gesundheitsfürsorge Hansefit, Zuschuss Regiokarte Job)
  • flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildung und Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung


Sollten Sie diesem Profil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter:


Tel. 07633 / 407 - 260 (Paul Kopp, Dezernent Bauen & Stadtentwicklung)
bei fachlichen Fragen

Tel. 07633 / 407 - 126 (Tobias Schneider, Leitung Stabsstelle Personalentwicklung & Qualitätsmanagement)

Bewerbungsschluss:
31.03.2019

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Stadt Bad Krozingen, Stabsstelle Personalentwicklung & Qualitätsmanagement, Basler Str. 17, 79189 Bad Krozingen
oder
personal@bad-krozingen.de

Mit Bad Krozingen in die Zukunft!



^
Download