Stellenausschreibung: Gemeindevollzugsdienst (m/w/d)


Die Stadtverwaltung Bad Krozingen ist ein modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen und bieten ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten sowie Gesundheitsförderung. Wenn Sie gerne in diesem Umfeld arbeiten möchten, suchen wir SIE zur Unterstützung unseres Teams.

Gemeindevollzugsdienst (m/w/d)



Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie
  •  überwachen den ruhenden Verkehrs
  •  vollziehen die örtliche Polizeiverordnung sowie die straßen- und verkehrsrechtliche Vorschriften
  •  ermitteln für auswertige Bußgeldbehörden
  •  führen örtliche Ermittlungen für die Melde- und Gewerbebehörde durch
  •  führen die Sommerstreife (derzeit Mai bis September) durch


Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.


Was Sie dafür auszeichnet:
  • idealerweise Erfahrung im Gemeindevollzugsdienst (gute Kenntnisse der Straßenverkehrsordnung,
    im Ordnungswidrigkeiten- und Verwaltungsrecht sowie im Polizeirecht
    sind von Vorteil)
  • beherrschen von MS Office-Standardprodukte
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B
  • selbstständiges und teamorientiertes arbeiten
  • ausgeprägte Flexibilität und ein überdurchschnittliches Engagement (auch außerhalb
    der üblichen Dienstzeiten)
  • aufgeschlossen gegenüber Neuem
  • Verhandlungsgeschick sowie Kontaktfreude
  • ein sicheres, freundliches, bestimmtes und bügernahes Auftreten

Wenn Sie sich für uns entscheiden erwartet Sie:
  • eine unbefristete Stelle in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • ein motiviertes, aufgeschlossenes und dynamisches Team
  • Vergütung nach TVöD EG 6 sowie sonstige Leistungen des Öffentlichen Dienstes auf der Grundlage des TVöD (Altersvorsorge, Jahressonderzahlung etc.). Weitere Zusatzleistungen des Arbeitgebers (wie z. Bsp. Gesundheitsfürsorge Hansefit, Zuschuss Regiokarte Job)
  • Weiterbildung und Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung

Sollten Sie diesem Profil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsschluss: 06.10.2019
 
Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter:
Tel. 07633 / 407 - 129 (Hr. Schäfer, Fachbereichsleiter Sicherheit & Ordnung)
bei fachlichen Fragen
Tel. 07633 / 407 - 125 (Fr. Martino, Stellv. Fachbereichsleiterin Personalentwicklung & Qualitätsmanagement)
bei stellenspezifischen Fragen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: personal@bad-krozingen.de

Falls Sie uns Ihre Bewerbung auf dem Postweg zukommen lassen möchten, dann denken Sie daran, uns Kopien und keine Originale Ihrer Unterlagen zu schicken, wir vernichten nämlich die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Stadt Bad Krozingen, Fachbereich Personalentwicklung & Qualitätsmanagement,
Basler Str. 30, 79189 Bad Krozingen

Mit Bad Krozingen in die Zukunft!




^
Download