Stellenausschreibung: Dezernatsleitung Planen, Bauen & Umwelt (m/w/d)


Die Stadtverwaltung Bad Krozingen ist ein modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen und bieten ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten sowie Gesundheitsförderung.
Wenn Sie gerne in diesem Umfeld arbeiten möchten, suchen wir SIE zur Unterstützung unseres Teams.

Dezernatsleitung Planen, Bauen & Umwelt (m/w/d)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Leitung des Dezernates Planen, Bauen & Umwelt mit den Fachbereichen Stadtplanung, Hochbau & Bauverwaltung sowie Tiefbau & Umwelt und Baubetriebshof
  • Grundsatzentscheidungen in fachlichen, personellen, finanzwirtschaftlichen und organisatorischen Angelegenheiten
  • Projektinitiierung und -steuerung in politisch herausgehobenen Themen
  • verantwortliche Planung und Umsetzung städtischer Bauprojekte
  • Optimierung der planerischen, bautechnischen und betrieblichen Leistungsprozesse
  • Vertretung der Stadt in Fachgremien sowie Teilnahme an Sitzungen des Gemeinderates und der Ausschüsse sowie erstellen und präsentieren von Vorlagen
  • Koordinierung der städtebaulichen Entwicklung, Verkehrsplanung und Stadterneuerung
  • Budgetverwaltung/-verantwortung; insbesondere Entwicklung der Haushaltsansätze sowie Investitionsplanung und Verantwortung der Budgets über Einsatz der Haushaltsmittel
  • Personalführung, fachliche Anleitung der Fachbereichsleitungen, Personalmanagement insbesondere Ermittlung des Fortbildungsbedarfs


Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.


Was Sie dafür auszeichnet:
  • ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium vorzugsweise der Fachrichtungen Bauingenieurwesen bzw. Architektur
  • mehrjährige berufliche Erfahrungen in der verantwortlichen Betreuung von Bauprojekten und/oder Bauverwaltung
  • Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Organisation und Personalführung sowie Projektmanagement
  • sehr gute EDV-Kenntnisse auch im Hinblick auf die Digitalisierung
  • fundiertes Rechtswissen im aufgeführten Aufgabengebiet, insbesondre im Baurecht
  • Eigeninitiative und Flexibilität; hohes Engagement, sicheres Auftreten
  • ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Freude an der Arbeit in einem sehr dynamischen Verwaltungsbereich mit starkem Fokus auf Professionalisierung
  • Teamgeist, Fairness sowie Respekt im Umgang mit anderen Menschen

Wenn Sie sich für uns entscheiden erwartet Sie:
  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • ein motiviertes, aufgeschlossenes und dynamisches Team
  • Vergütung nach Besoldungsgruppe A15 LBesGBW bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Zusatzleistungen des Arbeitgebers (wie z. Bsp. Gesundheitsfürsorge Hansefit, Zuschuss Regiokarte Job, flexible Arbeitszeiten, Home-Office)
  • Weiterbildung und Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung

Sollten Sie diesem Profil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsschluss: 03.11.2019
 
Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter:
Tel. 07633 / 407 - 126 (Tobias Schneider, Dezernent Bildung, Soziales,
Mitarbeiterservice & Digitalisierung)

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: personal@bad-krozingen.de

Falls Sie uns Ihre Bewerbung auf dem Postweg zukommen lassen möchten, dann denken Sie daran, uns Kopien und keine Originale Ihrer Unterlagen zu schicken, wir vernichten nämlich die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Stadt Bad Krozingen, Fachbereich Personalentwicklung & Qualitätsmanagement, Basler Str. 30, 79189 Bad Krozingen

Mit Bad Krozingen in die Zukunft!




^
Download