Als Außenstelle des Stadtmuseums freut sich auch das Museum im Rathaus in Biengen auf Besucher. Das Dorfmuseum gibt einen Einblick in die Alltagsgeschichte der Menschen, die hier vor Generationen gelebt haben. In mehreren Räumen informieren verschiedene Exponate über das bäuerliche Alltagsleben in einem Breisgaudorf. Die Geschichte der Ortsteile Biengen, Hausen, Schlatt und Tunsel wird ebenfalls illustriert. Ein Raum des Museums steht für Wechselausstellungen oder für museumspädagogische Arbeit zur Verfügung.


Die aktuelle Sonderausstellung
"Vom Bäcker bis zum Ziegler – Handwerk in Biengen"
vom 24. März 2019 bis 9. Februar 2020

... gibt einen Einblick, welche handwerklichen Berufe früher im Dorf ausgeübt wurden. Nicht nur Bäcker und Ziegler gab es, auch Bierbrauer, Metzger und Schmiede waren über Jahrhunderte im Ort ansässig. Arbeitsgeräte und Werkstücke, Fotos und die Erinnerungen älterer Dorfbewohner vermitteln ein anschauliches Bild der einzelnen Berufsstände und ihrer Bedeutung für Biengen und seine Nachbarorte.

Sonderausstellung Museum im Rathaus Biengen 2019

Flyer zur Sonderausstellung "Handwerk in Biengen".