Der Bad Krozinger Wochenmarkt stellt sich vor

Der Bad Kro­zin­ger Wo­chen­markt wird schon seit vie­len Jah­ren ab­ge­hal­ten. War er an­fangs (er­wähnt seit 1975) auf den Rat­haus- und Kirch­platz be­schränkt, ka­men nach dem Brand der katholischen Pfarr­kír­che St. Al­ban 2002 die Stand­or­te Lamm­platz und seit 2013 der Bahn­hofs­platz als weitere Markt­plät­ze hin­zu.
 
Ins­ge­samt 20 ver­schie­de­ne An­bie­ter be­tei­li­gen sich über das Jahr ver­teilt am Wo­chen­markt. Man­che sind ganz­jäh­rig an­we­send, man­che nur sai­so­nal. Markt­ta­ge sind am Sams­tag auf dem Lamm­platz, am Don­ners­tag auf dem Bahn­hofs­platz sowie am Dienstag auf dem Mozartplatz.

Das An­ge­bot be­inhal­tet vor al­lem den Ver­kauf von ver­schie­de­nen Le­bens­mit­teln aus ei­ge­ner Pro­duk­ti­on so­wie un­ter­schied­li­che Im­biss­stän­de. Die mög­li­chen Ver­kaufs­zei­ten sind von 8.00 Uhr bis 18.30 Uhr an den oben ge­nann­ten Markt­ta­gen.

Die Stell­platz­ge­büh­ren rich­ten sich nach der Stand­grö­ße so­wie der Häu­fig­keit der Nut­zung.


dienstags auf dem Lammplatz

  • Imkerei Bienenglück, Familie Stiegeler: Honig, Marmelade
  • Metzgerei Meyer: Wurst- und Fleischwaren
  • Bio-Hofgut Steinhaldehof: Wein, Obst, Gemüse
  • Uniwog: Live-Cooking: Vegane Küche aus dem Wok von Eckhard Simon
  • Anthony Broglé: Spezialitäten aus dem Elsass (ab 03.08.2021)


don­ners­tags auf dem Bahnhofsplatz

  • Ehleute Barbuto: Italienische Spezialitäten
  • Bio-Bau­ern­hof Burg: Obst, Ge­mü­se, Bau­ern­bro­te
  • Bernd Fleck: Tiroler Spezialitäten
  • Blu­men Hug: Schnitt­blu­men, Topf­pflan­zen, Ge­ste­cke
  • Lieblingsessen - Foodtruck Steffen Kernebeck: u. a. Suppen, Eintöpfe
  • Kon­cz Kür­tüs Im­biss­wa­gen: Un­ga­ri­sche Spe­zia­li­tä­ten
  • Metz­ge­rei Leb­tig: Wurst- und Fleisch­wa­ren
  • Licht's Wurst­stand: Im­biss (Würs­te, Pom­mes)
  • Bächlehof Matthias Löffler: Obst, Gemüse, Brot
  • s'Hähnchenmobil: Grillhähnchen, Pommes
  • Eheleute Riesterer: Coffee Bike


sams­tags auf dem Lammplatz 

  • Eheleute Barbuto: Italienische Spezialitäten
  • Huhn im Glück (Familie Bleile): Frische Freilandeier und Nudeln
  • Kaffee-Stammtisch: Kaffee
  • Bäch­le­hof Mat­thi­as Löff­ler: Obst, Ge­mü­se, Brot
  • Blumen Amaryllis (Barbara Steyer): Schnittblumen, Sträuße und Pflanzen
  • Man­fred Ur­ban­ski: Fran­zö­si­scher Kä­se, Ba­guette

Zu­sätz­lich be­stehen fol­gen­de Markt­stän­de:

mon­tags bis sams­tags auf dem Bahn­hofs­platz
- Licht's Wurst­stand: Im­biss (Würs­te, Pom­mes)

frei­tags auf dem Lammplatz 
- Ries­ter­er­hof: Fleisch- und Wurst­wa­ren
- Sabine Reichenbach: Obst, Gemüse, Marmeladen (saisonal)

frei­tags auf dem Bahnhofsplatz
- s' Hähn­chen­mo­bil; Familie Span­tig: Grill­h­ähn­chen, Pom­mes

Die Markt­be­schi­cker freu­en sich auf Ih­ren Be­such