Das JOKI (Kino im Josefshaus) wurde im Oktober 2002 gegründet.
Seit 2008 wird das JOKI von einem Verein, dem JOKI Bad Krozingen e.V., geführt. Der Verein hat die Aufgabe, den Mitgliedern und Gästen in Vorführungen und Diskussionen Zugang zum Filmschaffen aller Länder der Welt zu verschaffen, Entwicklungstendenzen aufzuzeigen, ferner historische, soziale, politische, nationale und wirtschaftliche Aspekte des Filmschaffens zu verdeutlichen. Der Verein fördert die Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen und anderen kulturellen Bildungseinrichtungen. Der JOKI Bad Krozingen e.V. ist der offizielle Betreiber des JOKI Bad Krozingen, die Geschäftsstelle ist im Kulturamt der Stadt.

Im Kino befindet sich ein moderner Projektor und eine große Kinoleinwand die es ermöglichen, aktuelle Kinofilme im Kino-Format zu zeigen.  Im JOKI werden 9 x die Woche, außer Mittwochs aktuelle Filme gezeigt. Freitags und samstags um 20.00 Uhr, So, Mo, Di und Do  um 19.00 Uhr werden Filme für Erwachsene sowie Di 16:30 und samstags und sonntags und 15:00 Uhr werden aktuelle Kinderfilme aus dem aktuellen Kinoprogramm vorgeführt.

Informationen zum aktuellen Programm finden Sie in der lokalen Presse, in der Stadtzeitung oder über die Internet-Präsenz des Kinos.

Hier gelangen Sie zur Internetseite des Kinos sowie zum Wochenprogramm.

DAS PROGRAMM im JOKI-KINO
vom 20. März bis 28. März 2019

   
Mittwoch 20.03.2019
keine Vorführung

Neu!
Ben Is Back
USA 2018, 103 Min.,FSk ab 12, Regie: Peter Hedges

Im Drama des oscarnominierten Regisseurs Peter Hedges bekommt Julia Roberts als Mutter einer großen Familie unerwarteten Besuch von ihrem drogensüchtigen Sohn.
Donnerstag, 21.03.2019, 19:00 Uhr

Neu!
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
GB/IE, 120 Min., FSK ab 12, Regie: Giorgos Lanthimos

Im grotesken Historiendrama von Regie-Hoffnung Giorgos Lanthimos kämpfen Emma Stone, Rachel Weisz und Olivia Colman um den britischen Thron im 18. Jahrhundert.
Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr
Dienstag, 26.03.2019, 19:00 Uhr
 
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
D 20018, 107 Min., FSL o.A., Regie: Martin Tischner

In seinem ersten Kinoabenteuer reist Checker Tobi um den Globus, entdeckt den Rand eines aktiven Vulkans, die kalte Arktis und die Tiefen des blauen Pazifiks.
Samstag, 23.03.2019, 15:00 Uhr
 
Neu!
Alita: Battle Angel
USA 2019, 122 Min., FSK ab 12, Regie: James Cameron

Heiß ersehnte Anime-Realverfilmung des gleichnamigen Kult-Klassikers von Yukito Kishiro um einen weiblichen Cyborg, der langsam seine Erinnerung wiedererlangt.
Samstag, 23.03.2019, 17:00 Uhr, 3D
 
Green Book
USA 2018, 131 Min., FSK ab 6, Regie: Peter Farrelly

Oscarnominiertes Roadmovie über den schwarzen Pianisten Don Shirley un dessen weißen Chauffeur Tony Lip, die durch den rassistischen Süden der USA touren.
Samstag, 23.03.2019, 20:00 Uhr
 
Drachenzähmen leicht gemacht 3
USA 2019, 104 Min., FSK ab 6, Regie: Dean DeBlois

Die geheime Welt: Zweite Fortsetzung des Oscar-nominierten Animationsabenteuers um den einfallsreichen Wikinger Hicks und dessen freundlichen Drachen Ohnezahn.
Sonntag, 24.03.2019, 14:30 Uhr, 3D
Dienstag, 26.03.2019, 16:00 Uhr, 2D
 
Der Junge muss an die frische Luft
D 2018, FSK ab 6, 100 Min., Regie: Caroline Link

Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie von Hape Kerkeling, die sich um den Suizid seiner Mutter dreht und seinen Werdegang im Showgeschäft nachzeichnet.
Sonntag, 24.03.2019, 17:00 Uhr
 
Bohemian Rhapsody
GB/USA 2018, 135 Min., FSK ab 6, Regie: Dexter Fletcher

Biopic mit „Mr. Robot“-Star Rami Malek als Queen-Frontmann Freddie Mercury, der mit dem Song „Bohemian Rhapsody“ seinen größten Hit feierte.
Sonntag, 24.03.2019, 19:15 Uhr
 
Ben is Back
USA 2018, 103 Min.,FSk ab 12, Regie: Peter Hedges

Im Drama des oscarnominierten Regisseurs Peter Hedges bekommt Julia Roberts als Mutter einer großen Familie unerwarteten Besuch von ihrem drogensüchtigen Sohn.
Montag, 25.03.2019, 19:00 Uhr

Mittwoch 27.03.2019
keine Vorführung
 
Neu!
Vom Lokführer, der die Liebe suchte...
D 2018, 90 Min., FSK ab 6,Regie: Veit Helmer

In der stummen Komödie sucht ein Lokführer à la „Aschenputtel“ nach der Besitzerin eines BHs, den er mit seinem Zug versehentlich von einer Leine gerissen hat.
Donnerstag, 28.03.2019, 19:00 Uhr
 
     
Das ausführliche Programm, Informationen und den Reservierungsservice entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.joki-kino.de
 
  
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.