Das JOKI (Kino im Josefshaus) wurde im Oktober 2002 gegründet.
Seit 2008 wird das JOKI von einem Verein, dem JOKI Bad Krozingen e.V., geführt. Der Verein hat die Aufgabe, den Mitgliedern und Gästen in Vorführungen und Diskussionen Zugang zum Filmschaffen aller Länder der Welt zu verschaffen, Entwicklungstendenzen aufzuzeigen, ferner historische, soziale, politische, nationale und wirtschaftliche Aspekte des Filmschaffens zu verdeutlichen. Der Verein fördert die Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen und anderen kulturellen Bildungseinrichtungen. Der JOKI Bad Krozingen e.V. ist der offizielle Betreiber des JOKI Bad Krozingen, die Geschäftsstelle ist im Kulturamt der Stadt.

Im Kino befindet sich ein moderner Projektor und eine große Kinoleinwand die es ermöglichen, aktuelle Kinofilme im Kino-Format zu zeigen.  Im JOKI werden 9 x die Woche, außer Mittwochs aktuelle Filme gezeigt. Freitags und samstags um 20.00 Uhr, So, Mo, Di und Do  um 19.00 Uhr werden Filme für Erwachsene sowie Di 16:30 und samstags und sonntags und 15:00 Uhr werden aktuelle Kinderfilme aus dem aktuellen Kinoprogramm vorgeführt.

Informationen zum aktuellen Programm finden Sie in der lokalen Presse, in der Stadtzeitung oder über die Internet-Präsenz des Kinos.

Hier gelangen Sie zur Internetseite des Kinos sowie zum Wochenprogramm.

DAS PROGRAMM im JOKI-KINO
vom 16. Januar  bis 24. Januar 2019

Mittwoch 16.01.2019
keine Vorführung
 
Neu!
An den Rändern der Welt
D 2018, 92 Min., FSk o.A., Fotograph: Markus Mauthe

Dokumentation über den Naturfotografen Markus Mauthe und dessen Arbeit an den Rändern der Welt, wo Mauthe unberührte Natur und indigene Kulturen festhält.
Donnerstag, 17.01.2019, 19:00 Uhr
Sonntag, 20.01.2019, 20:00 Uhr

100 Dinge
D 2018, 111 Min., FSK ab 6, Regie: Florian David Fitz

In der Komödie von und mit Florian David Fitz gehen zwei Kumpels eine folgenreiche Wette ein: Für 100 Tage wollen sie auf ihr gesamtes Hab und Gut verzichten.
Freitag, 18.01.2019, 20:00 Uhr
Montag, 21.01.2019, 19:00 Uhr
 
Tabaluga - Der Film
D/Ca 2018, 90 Min., FSK o.A.,Regie: Sven Unterwaldt Jr.

Das Musical von Peter Maffay kommt auf die große Leinwand. In seinem ersten Kinoabenteuer muss der kleine Drache Tabaluga das Grünland vor Arktos beschützen.
Samstag, 19.01.2019, 14:30 Uhr
 
Astrid
DK/D 2018, 123 Min., FSK ab 6, Regie: Pernille Fischer Christensen

Biopic über die Jugendjahre von Astrid Lindgren, die im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wird und als Frau mutig ein selbstbestimmtes Leben führt.
Samstag, 19.01.2019, 20:00 Uhr
Dienstag, 22.01.2019, 19:00 Uhr
 
Bolschoi-Ballett - LIVE
La Bayadére
RU 2018, 140 Min.,FSK o.A.,

La Bayadére ist eine der großartigsten Arbeiten der klassischen Ballettgeschichte– eine Geschichte von Liebe, Tod und Rache. Vor dem Hintergrund Indiens glänzt das Stück mit schillernden Kostümen und Bühnenbildern und bietet zudem eine der bekanntesten Szenen des Balletts überhaupt – das „Königreich der Schatten“.
Sonntag, 20.01.2019, 16:00 Uhr
 
Neu!
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!
D 2018, 80 Min., FSk o.A., Regie: Anthony Power

In seinem zweiten Animationsfilm muss der Drache Kokosnuss mit seinen Freunden ein Abenteuer im Dschungel bestehen, bei dem sie ganz neue Drachen kennenlernen.
Dienstag, 22.01.2019, 16:00 Uhr
 
Mittwoch 23.01.2019
keine Vorführung

Kunstfilm!
Mr. Turner - Meister des Lichts
D/GB 2018, 150 Min.,FSK ab 6, Regie: Mike Leigh

Biopic über den berühmten Landschaftsmaler J.M.W. Turner vom Veteran des britischen Sozialkinos Mike Leigh mit seinem Lieblingsdarsteller Timothy Spall in der Titelrolle.
Donnerstag, 24.01.2019, 19:00 Uhr
    
Das ausführliche Programm, Informationen und den Reservierungsservice entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.joki-kino.de
 
  
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.